#climbgreen – Der Superstoff Graspapier als Kletterchalk Verpackung

Wir als Kletterer haben eine enge Naturverbundenheit. Draußen leben wir unsere große Leidenschaft für das Klettern aus, dort machen wir unvergessliche Erfahrungen mit unseren Kletterfreunden und mit unserer Familie und können unter einer Felswand oder einem Felsblock Ruhe finden, wenn das Alltagsleben zu stressig wird. Unser Wunsch ist es die Wälder, in denen sich die weltbesten Klettergebiete befinden, so zu erhalten wie sie sind. Darum hat Mantle entschieden sich klar für die Umwelt einzusetzen und den ökologischen Fußabdruck deutlich zu verringern. Nach intensiver Recherche haben wir das perfekte Verpackungsmaterial für unser qualitativ hochwertiges Kletterchalk gefunden, um so einen Meilenstein auf dem Weg zu zunehmend umweltfreundlicher Herstellung von Magneisum für den Klettersport zu setzen. Das passt zu unserer Vision Umweltbewusstsein in unseren Kletter- und Boulderprodukten wieder zu spiegeln.

Die Kletterchalk Verpackung aus Graspapier ist der neue nachhaltige Superstoff bei Mantle. Graspapier wird aus 50 % Altpapier und 50 % Frischfasern von sonnengetrocknetem Gras, das in heimischen Wiesen wächst, hergestellt. Dadurch entscheidet es sich enorm von normalen Papierverpackungen für Chalk. Bei der Produktion von unserer Graspapier Chalkverpackung wird pro Tonne unter einem Liter Wasser benötigt. Das steht in einem drastischen Kontrast zu der üblichen Menge von mehreren tausend Litern Wasser pro Tonne, wenn Holzfaser zur Papierherstellung verwendet wird. Zudem wird ein enormer Anteil von bis zu 80 % Energie eingespart. Das i-Tüpfelchen bei der Herstellung von unserer Graspapier-Kletterchalk-Verpackung in puncto Nachhaltigkeit ist, dass auf chemische Prozessstoffe gänzlich verzichtet wird. Wusstest du, dass Grasfaser innerhalb von nur rund 45 Tagen nachwächst? So schnell regeneriert sich kein Wald auf der Welt. Der Herstellungsprozess der Graspapier Chalk Verpackung findet in Deutschland statt und bei uns wird dann das Chalk liebevoll von unseren Mantle Mitarbeitern abgefüllt. Dadurch hat die innovative Mantle Chalkverpackung einen minimal kurzen, umweltfreundlichen Transportweg. Ist Deine 300g Chalk Füllung durch das viele Klettern und Bouldern aufgebraucht, dann kannst Du die Graspapier Verpackung zusammen mit dem Altpapier entsorgen damit es recycelt wird. Um die innovative Kletterchalk Graspapier Verpackung  praktikabel zu machen, ist sie mit einem Metall Clip wiederverschließbar.

Hier geht’s zu einem interessanten Video (4 min) über Graspapier von Galileo „Das kann der neue Superstoff Graspapier“

Zum Produkt: Chalk in Graspapier 300g


Top Athleten vertrauen auf Mantle

Leidenschaft teilen. Erfahrungswerte verbinden. Professionell ausstatten. Wir sind dankbar in engem Kontakt mit namhaften Athleten zu stehen mit denen wir gemeinsam die Leidenschaft für den Klettersport ausleben können, um auf diese Weise gemeinsam innovative Produkte entwickeln und eine professionelle Ausstattung gewähren zu können.

Zu den Mantle-Athleten