Climbing Tape

Deine Finger sollten es Dir wert sein!

Klein, bunt und wirkungsvoll – So könnte man die Mantle-Tapes bezeichnen. Egal, welche Farbe oder Breite Du wählst, Du erhältst ein Climbing-Tape, das keine Dehnung erlaubt und Dir somit die erforderliche Stabilität und Unterstützung Deiner Finger gewährleistet.

Du wirst erkennen, dass die Ränder der Mantle-Tapes leicht gezackt sind. Das hat den Vorteil, dass Du millimetergenau das Tape abreißen kannst und somit auf Deine Länge optimierst.

Es ist geeignet, um Finger und Gelenke zu stabilisieren oder zu entlasten. Der hautfreundliche Kleber lässt das „Übertapen“ von kleineren Verletzungen zu. Du kennst Deine Hände und deren Schwachstellen, denen Du damit entgegen wirkst.

Bald wirst Du spüren, dass Du durch das Tapen Deiner Finger oder Hände nicht so schnell ermüdest und weniger pausieren musst. Die Verwendung des Mantle-Tapes ist somit eine optimale Gelegenheit, um die Klettersession und Deinen Move in der Wand hinauszuziehen.

Bedingt durch das kleine Packmaß, kombiniert mit dem geringen Gewicht, passt es in jede Tasche.

Kaum ein anderes Climbing-Tape ist so hervorragend zur Entlastung und zum Schutz von Bändern, Sehnen, Gelenken und der Haut geeignet.

 

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.

Mantle Athlet
Martin Tekles

  • 9. Platz Lead Weltcup Wujiang (China) 2017
  • 13. Platz Lead Weltcup Xiamen (China) 2017
  • Deutscher Vizemeister Lead 2013, 2016 (Herren)

Martin über Mantle

„ Besonders bei Wettkämpfen braucht man ein Chalk auf das man sich verlassen kann, das ist bei mir der Fall mit Mantle Chalk. “
Mehr über Martin

Martin Tekles

Top Athleten vertrauen Mantle

Zu den Mantle-Athleten