Luisa Flohé

„ Der Klettersport begleitet mich schon seitdem ich gerade so laufen kann. Anfangs war ich hauptsächlich am Fels unterwegs, aber habe dann auch relativ schnell Gefallen am Training in der Halle und Wettkampfsport gefunden. Mittlerweile kann und will ich mir ein Leben ohne Klettern, egal ob am Fels oder in der Halle, nicht mehr vorstellen. “

Luisas
Wettkampferfolge

  • Deutsche Meisterschaft Lead 2020, Platz 6
  • Deutsche Meisterschaft Bouldern 2020, Platz 9
  • Lead Weltcup Briancon 2020, Platz 31
  • Lead Weltcup Villar 2021, Platz 35
  • European Youth Cup Lead Augsburg 2020, Platz 9

Luisas
Erfolge am Fels

  • Riesenslalom direkt (8b), 3.Versuch ,Frankenjura
  • Herman Buhl (8a+), 3. Versuch, Berdorf Luxemburg
  • Encore (8a+), 3. Versuch, Céüse Frankreich
  • Les colonettes (7c+), Flash, Céüse Frankreich
  • Slimline (8a+), Frankenjura
Mehr über Luisa bei Digital Rock

Luisa
über Mantle

„ Da ich leider nicht mit der optimalen trockenen Klettererhaut geboren bin, ist für mich die Verwendung von gutem Chalk besonders wichtig. Natürlich habe ich in den vielen Jahren, in denen mich der Klettersport im Leben begleitet, schon einiges ausprobiert, doch seitdem ich Mantle Chalk zwischen die Finger bekommen habe ,ist es meine go-to am Fels sowie am Plastik. “

Fragen an Luisa

Wie verbringst du normalerweise deine Freizeit?

Da ich nebenbei noch Medizin studiere, bleibt oft neben Uni und Training leider nicht mehrso viel vom Tag übrig. In meiner Freizeit geh ich am liebsten raus an den Fels, aber auch gerne Joggen oder Rennrad fahren :))

Gib uns einen „Fun-Fact“ über dich oder ein Ereignis in deiner Kletterlaufbahn.

Als ich 5 war hat mir mein älterer Bruder auf einem Spielplatz im Kindergarten einen Doppeldynamo gezeigt. Ich fand’s mega cool und hab’s ganz optimistisch auch probiert. Hat leider nicht geklappt und hab mir stattdessen den Arm gebrochen.

Was sind deine langfristigen und/oder kurzfristigen Ziele?

Kurzfristig sind meine Ziele einerseits am Fels 8c zu klettern und andererseits mehr Erfahrungen auf internationalen Lead Weltcups zu sammeln, um da ein bisschen sicherer und selbstbewusster zu werden. Langfristig wäre natürlich Olympia ein großer Traum. Viel wichtiger ist mir aber, dass ich noch lange möglichst verletzungsfrei klettern kann und dabei den Spaß an dem Sport nie verliere.

Top Athleten vertrauen auf Mantle

Leidenschaft teilen. Erfahrungswerte verbinden. Professionell ausstatten. Wir sind dankbar in engem Kontakt mit namhaften Athleten zu stehen mit denen wir gemeinsam die Leidenschaft für den Klettersport ausleben können, um auf diese Weise gemeinsam innovative Produkte entwickeln und eine professionelle Ausstattung gewähren zu können.

Zu den Mantle-Athleten