Leonie Lochner

„ Ich klettere und bouldere schon seit ich ein kleines Kind war und bis heute ist meine Begeisterung für diesen Sport riesig. Ich finde es toll, dass es so vielseitige Bewegungen gibt und dass man immer etwas neues lernen kann. Außerdem lernt man beim Klettern viele neue Leute kennen, egal ob bei Wettkämpfen oder am Fels, und es gibt sehr viele schöne Orte, die man bereisen kann. “

Leonies
Wettkampferfolge

  • 1. Platz DJC Speed Saarlouis 2017
  • 4. Platz DM Speed Saarlouis 2017
  • 2. Platz DJC Bouldern Hannover (Jugend A)
  • 5. Platz DBC Köln
  • 8. Platz DM Bouldern Berlin 2017
  • 5. Platz DLC Stuttgart 2016
  • 2. Platz DJCL Stuttgart (Jugend A)
  • 2. Platz Bayerische Jugendmeisterschaft 2016 (Jugend A)
  • 3. Platz Bayerische Jugendmeisterschaft (Jugend B)

Leonies
Erfolge am Fels

  • Sportklettern:
  • Samsara (8a), Misja Pec (Route)
  • Bouldern:
  • Bella Gnocca (7b), Chironico
Mehr über Leonie bei Digital Rock

Leonie
über Mantle

„ Das Mantle Chalk ist bei jedem Wettkampf und Training mein treuer Begleiter und ich würde auch nie anderes Chalk nehmen, da man nur mit Mantle Chalk den optimalen Grip bekommt und man egal, ob die Finger nass und schwitzig sind oder die Haut durch ist, das Gefühl hat, dass man einfach alles festhalten kann. “

Fragen an Leonie

Wie verbringst du normalerweise deine Freizeit?

.Meine Freizeit verbringe ich eigentlich zu 90% mit klettern entweder in der Halle, bei Wettkämpfen und Lehrgängen oder auch mal am Fels. Falls ich das grade nicht mache, geh ich auch gern mal mit Freunden zum Baden oder im Winter Skifahren.

Gib uns einen „Fun-Fact“ über dich oder ein Ereignis in deiner Kletterlaufbahn.

Ich habe mich bei meinem ersten Erwachsenenfinale bei einem Deutschlandcup nicht nur vor dem Startsignal verbotenerweise umgedreht sondern bin auch gleich schonmal voller Tatendrang in den Boulder eingestiegen…

Was sind deine langfristigen und/oder kurzfristigen Ziele?

Meine kurzfristigen Ziele sind jetzt über den Winter und nach meiner Schulterop bockstark zu werden (das bedeutet momentan 1 Klimmzug zu schaffen, aber der Winter ist ja noch lang) und viel Spaß beim Training zu haben. Langfristig will ich mich nach dem Abi erstmal ganz aufs Klettern konzentrieren und auf Wettkämpfe fahren (Weltcups und/oder EYCs) und auf jeden Fall auch mal für länger an den Fels und neue Orte/Gebiete sehen. Aber eins ist klar: Egal wo ich hinfahre mein Mantlechalk ist natürlich immer dabei.

Blogbeiträge von Leonie

Mantle Athlet
Laura Stöckler

  • Jugendwelmeisterin Combined 2017 (Juniorinnen)
  • 5. Platz Jugendweltmeisterschaft Bouldern 2017
  • Jugendeuropameisterin Combined 2017 (Juniorinnen)

Laura über Mantle

„ Wer behauptet Chalk ist gleich Chalk, hat Mantle Chalk noch nicht probiert. “
Mehr über Laura

Laura Stöckler

Top Athleten vertrauen Mantle

Zu den Mantle-Athleten