Boulderbrushes

Sauber bis in die letzte Ritze!

Durch die häufige Verwendung von Chalk kann es in der Kletter- oder Boulderhalle schon einmal dazu führen, dass die Sloper in der Wand an Grip verlieren. Auch in der freien Natur gibt es Beispiele für schlechten Grip. So schränken Flechten, Moos oder Sand im Fels die Griffigkeit für Deine Fingerspitzen ein.

Genau dafür konzipierte Mantle-Climbing zusammen mit Leistungskletterern zwei Arten von Bürsten, die dieses Problem schnell lösen. Sowohl die langlebige und in verschiedenen Farben erhältliche Kunststoffbürste wie auch die stabile Holzbürste mit starken Wildschweinborsten sorgen für Deinen sicheren Griff. Dadurch verringerst Du bewusst das Risiko des Abrutschens und kannst Dich somit besser auf Deinen Move konzentrieren.

Durch die Fixiermöglichkeit in den Mantle-Chalkbags findet die Bürste einen sicheren Aufbewahrungsort, um nicht verloren zu gehen.

Du wirst sehen: die Mantle-Kletterbürste wird Dein ständiger Begleiter.

Es werden alle 11 Ergebnisse angezeigt.

Mantle Athlet
Leonie Lochner

  • 1. Platz DJC Speed Saarlouis 2017
  • 4. Platz DM Speed Saarlouis 2017
  • 2. Platz DJC Bouldern Hannover (Jugend A)

Leonie über Mantle

„ Das Mantle Chalk ist bei jedem Wettkampf und Training mein treuer Begleiter und ich würde auch nie anderes Chalk nehmen, da man nur mit Mantle Chalk den optimalen Grip bekommt und man egal, ob die Finger nass und schwitzig sind oder die Haut durch ist, das Gefühl hat, dass man einfach alles festhalten kann. “
Mehr über Leonie

Leonie Lochner

Top Athleten vertrauen Mantle

Zu den Mantle-Athleten